Das Wort Gottes

 

Das Wort Gottes hat in den Gottesdiensten für uns eine elementare Bedeutung. Die Gläubigen erwarten keine vorgefertigte Predigt. Wir glauben und erleben in den Gottesdiensten, dass es so ist wie zu Jesus Zeiten, nämlich, dass der Heilige Geist direkt im Gottesdienst die Gläubigen anspricht. Es soll nicht das Wort eines Menschen sein. Es soll Gottes Wort sein. Gott kann das durch seinen Geist offenbaren. Das passiert bei uns in den Gottesdiensten. Dadurch sind auch die Amtsträger der Neuapostolischen Kirche keine Theologen, sondern werden durch den zuständigen Apostel in das Amt berufen.

Zurück | Vorwärts…